YOGA INDIVIDUAL VIDEOKURSE

Ritual für den Rücken

In der Schwangerschaft produziert Dein Körper vermehrt das Hormon Relaxin. Dieses Hormon sorgt für einen Entspannungseffekt im Körper und macht Dich weicher und flexibler. Für die Geburt ist das sehr wichtig, leider verlieren wir aber auch ganz generell an Stabilität. Dadurch können Schmerzen im Rücken, in den Beinen oder Hüften entstehen. Solchen Begleiterscheinungen wirken wir in diesem online Yogavideo für das zweite Schwangerschaftstrimester entgegen.

mit Tina von Jakubowski intensity-1 Für Alle duration 1std

DEIN YOGA INDIVIDUAL.
WO DU WILLST.
WANN DU WILLST.

9,90 

einmalige Zahlung

Jetzt Kaufen

In der Schwangerschaft produziert Dein Körper vermehrt das Hormon Relaxin. Dieses Hormon sorgt für einen Entspannungseffekt im Körper und macht Dich weicher und flexibler. Für die Geburt ist das sehr wichtig, leider verlieren wir aber auch ganz generell an Stabilität. Dadurch können Schmerzen im Rücken, in den Beinen oder Hüften entstehen. Solchen Begleiterscheinungen wirken wir in diesem online Yogavideo für das zweite Schwangerschaftstrimester entgegen.

Stabilität aufbauen und dem Hohlkreuz entgegenwirken

Tina leitet in dieser Praxis vermehrt Yoga Haltungen an, die für Stabilität sorgen und Schmerzen ausgleichen können. Der Fokus liegt also auf muskelaufbauenden Asanas und Sequenzen. Außerdem üben wir Positionen, die unsere Körperhaltung verbessern. So können wir ein mögliches Hohlkreuz, das durch das Gewicht des Babybauches oft entsteht, ausgleichen.

Gerade in der Schwangerschaft ist allerdings jeder Körper anders. Wenn Du das Gefühl hast, das eine von Tina angeleitete Übung gerade nicht das Richtige für Dich ist, lass sie aus und steige bei der nächsten Haltung wieder ein.

 

Für die Übungen in diesem Schwangerschaftsyoga Video kannst Du Dich mit einem Bolster oder großen Kissen, einem kleinen (Meditations-)Kissen, zwei Blöcken oder Büchern und einer Decke unterstützen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ritual für den Rücken“