YOGA INDIVIDUAL VIDEOKURSE

Vinyasa Yoga Basics – Der Zauber des Anfangs

In dieser Yoga Videoserie erlernst Du die Grundlagen der Vinyasa Yoga Praxis. Wir beschäftigen uns mit der Atmung im Yoga, Sonnengrüßen, Standhaltungen und den Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule. Die Yogaklassen sind ideal für Yoga Anfänger und Wiedereinsteiger. Als fortgeschrittener Yogi kannst Du in diesen Sequenzen in Ruhe an den Feinheiten Deiner Praxis arbeiten und Dich an [...]

mit Tina von Jakubowski intensity-1 Für Alle duration 3std 5 minuten

DEIN YOGA INDIVIDUAL.
WO DU WILLST.
WANN DU WILLST.

19,90 

einmalige Zahlung

Jetzt Kaufen

In dieser Yoga Videoserie erlernst Du die Grundlagen der Vinyasa Yoga Praxis. Wir beschäftigen uns mit der Atmung im Yoga, Sonnengrüßen, Standhaltungen und den Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule.

Die Yogaklassen sind ideal für Yoga Anfänger und Wiedereinsteiger. Als fortgeschrittener Yogi kannst Du in diesen Sequenzen in Ruhe an den Feinheiten Deiner Praxis arbeiten und Dich an den Zauber des Anfangs erinnern.

Video 1 – Atem und Sonnengrüße

– 65 minütige Yogapraxis –

Vinyasa bedeutet Atem und Bewegung miteinander zu verbinden und sich mit dem Fluss des Atems zu bewegen. In der ersten Yogaklasse dieser Videoserie erfährst Du alles über die grundlegende Atemtechnik „Ujjayi“ (den siegreichen Atem) und verbindest sie mit der Abfolge der Sonnengrüße.

Video 2 – Standhaltungen und Balancen

– 60 minütige Yogapraxis –

Die Kriegerpositionen und geometrische Formen wie Winkel und Dreiecke sind essentiell für die Yogapraxis. Sie sind Teil nahezu jeder Yogaklasse. Im zweiten Teil der Serie lernst Du die wichtigsten Standhaltungen kennen und spürst, wie viel Kraft, Flexibilität und Balance Du durch sie aufbauen kannst.

Auch durch diese Praxis leitet Dich wieder Dein Ujjayi Atem.

Video 3 – Die Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule

– 60 minütige Yogapraxis –

Die Flexibilität der Wirbelsäule bestimmt ganz wesentlich unsere Vitalität und Jugend. In der abschließenden Sequenz der Serie übst Du daher Schritt für Schritt Rückbeugen, Vorbeugen, Twists und Seitneigen. So werden die verschiedenen Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule angesprochen und Du praktizierst alles, was ein gesunder Rücken braucht.

Um es Dir auf der Yogamatte leichter zu machen, setzen wir Hilfsmittel ein. Für diese Videoserie können 2 Blöcke, ein Yogabolster und ein Gurt nützlich sein.

Wenn Du keine Hilfsmittel besitzt, kannst Du einfach Alternativen aus Deinem Haushalt einsetzen. Statt Blöcken kannst Du große, feste Bücher nutzen. Ein Bolster lässt sich durch ein großes Sofakissen ersetzen. Und statt eines Yogagurts kannst Du zu einem Gürtel greifen.

1 Bewertung für Vinyasa Yoga Basics – Der Zauber des Anfangs

  1. Janina Spangenberg (Verifizierter Besitzer)

    Danke für diese schönen Stunden, wirklich super für Yoganeulinge und jeden, der nochmal konzentriert bekannte Haltungen aufbauen möchte.

Füge deine Bewertung hinzu