YOGA MEETS AYURVEDA

Mit Sandra Winkens

Wochenende in Aachen mit Sandra Winkens

Yoga und Ayurveda sind zwei sich ergänzende Systeme, die ihren Ursprung in der vedischen Tradition haben. Sie lehren uns die Kunst der täglichen Lebensführung, durch Achtsamkeit, Routinen, und Rituale. Durch die sukzessive Integration beider Philosophien, finden wir Zugang zu unserer inneren Natur. Der Begriff „Yoga“ aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet Vereinigung. Damit ist die Verbindung von Körper, Geist und Seele gemeint. Asana, Pranayama und Meditation dienen als Methoden, um sich dem Zustand von Einheit anzunähern und ihn letztendlich auch zu erreichen. Die physische Praxis wird genutzt, um den Körper von Blockierungen zu befreien, sodass ein Sitzen in der Stille -ohne Ablenkung- möglich wird. Ayurveda, als Wissenschaft vom Leben, setzt sich konkret mit den täglichen Gewohnheiten, bezüglich Ernährung, gesunder Schlaf, Sinnlichkeit, Entspannung und Reinigung des physischen Körper, auseinander. Miteinander vereint, bringen sie alle Facetten des Menschen in Einklang und führen zu einem vollkommenen Gesundheitszustand.

Das lernst Du während des Yoga & Ayurveda Wochenendes

  • ein grundlegendes Verständnis vom Yoga und Ayurveda
  • eigenverantwortlich Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden zu stärken
  • mehr Ausgeglichenheit in Deinem Leben zu finden
  • Sinnlichkeit und Selbstliebe in Dein Leben zu integrieren
  • ein besseres Gespür für Dich und Deine Konstitution
  • die energetischen Wirkungen von Asana und Pranayama besser zu verstehen und für Dich anzuwenden
  • Frieden zu schließen mit wechselnden ‚Ernährungstrends‘ und Dich stattdessen lieber saisonal und Deiner Konstitution entsprechend zu nähren

07.08.2020
08.08.2020
09.08.2020

19 – 21 Uhr
13 – 18 Uhr
10 – 13 Uhr

Aachen

30 €
75 €
45 €

Anmeldung

Erstelle Dein Kundenkonto und melde Dich direkt selbst an

 

IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND


Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.