Vinyasa Yogalehrerausbildung

Auch 2019/2020 werden wir wieder eine Vinyasa Yogalehrerausbildung anbieten. Der Zeitrahmen wird erneut zwischen August und Februar liegen. Wir aktualisieren diese Seite, sobald das Programm final steht. Bis dahin kannst Du Dich anhand der Beschreibung der aktuellen Ausbildung schon einmal grundlegend informieren.

Vinyasa Yogalehrerausbildung 2018/2019

Veränderung, Freiheit, Transformation, Wissen, Stille, Sein, Erkennen oder einfach Anatomie, Philosophie, Technik … gerne würden wir in Worte fassen, was eine Yogalehrerausbildung für Dich bedeuten wird. Letztlich begibst Du Dich aber auf Deine individuelle Reise und was genau Du finden wirst liegt in Deiner Hand. Doch wir werden alles geben, um für Dich ein freies Umfeld zum Üben, Lernen und Entfalten zu schaffen.
Vom 03. August 2018 bis 24. Februar 2019 finden 12 Wochenendmodule und eine Intensivwoche mit unterschiedlichen Themen statt. Unsere Inhalte sind gemäß dem internationalen Standard der Yoga Alliance® festgelegt. Zu dieser Basis-Yogalehrerausbildung bist Du herzlich willkommen unabhängig davon, ob Du einfach Deine eigenes Wissen vertiefen oder auch tatsächlich unterrichten möchtest.
Nachfolgend erfährst Du mehr. Außerdem kannst Du gerne unverbindlich an unseren Infonachmittagen am 20.01. und 24.02. teilnehmen.

Yoga Individual Ausbildung

Zeitplan & Module

Zertifizierung

Preise

Voraussetzungen

Zahlungsmodalitäten

Stornierung

Anmeldungen

Yoga Individual Ausbildung

Die Ausbildung zum Yogalehrer ist eine sehr intensive Zeit, in der eine enge Betreuung vorteilhaft ist. Wir vergeben daher maximal 18 Plätze für unsere 200 Stunden Yogalehrerausbildung nach den Richtlinien der Yoga Alliance®. Unsere Ausbildungsgruppe wird damit deutlich kleiner als in vielen anderen Studios sein.
Die Ausbildung bei Yoga Individual umfasst unter anderem:

– 215 Unterrichtsstunden mit dem Ausbildungsteam (das sind 35 Stunden mehr als von der Yoga Alliance gefordert)
– 133 Stunden davon mit der Ausbildungsleiterin Tina von Jakubowski (68 Stunden mehr als von der Yoga Alliance festgeschrieben)
– ein individuelles Vorgespräch mit Tina und eine enge Betreuung über die gesamte Ausbildungszeit und danach
– eine Sadhana Karte (kostenlose 40er Karte) für die Zeit der Ausbildung
– eine Intensivwoche in der Nähe von Aachen mit Übernachtungen und Verpflegung
– ein Begrüßungspaket mit einem Yoga Individual Meditationskissen und anderen nützlichen Begleitern auf Deinem Ausbildungsweg
– nach abgeschlossener Ausbildung erhälst Du Dein Yogalehrerzertifikat, mit dem Du Dich bei der Yoga Alliance® registrieren kannst
– ab dem Zeitpunkt Deiner Anmeldung, kannst Du bis zum Ausbildungsbeginn am 03. August 2018 jede Woche eine Klasse bei Yoga Individual umsonst besuchen

Zeitplan & Module

03.08. – 05.08.2018

„Zauber des Anfangs: die Basics 1“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

17.08. – 19.08.2018

„Zauber des Anfangs: die Basics 2“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

31.08. – 02.09.2018

„Die Kraft der Berührung: Hands-On Adjustments“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

14.09. – 16.09.2018

„Den menschlichen Körper verstehen: Anatomie in Theorie und Praxis““

Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

28.09. – 30.09.2018

„Die Rolle des Lehrers: Unterrichtsvorbereitung, Stundenaufbau, Zeitmanagement, Ethik des Unterrichtens)
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

12.10. – 14.10.2018

„Praktikum: eine Gruppe unterrichten“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

26.10. – 28.10.2018

„Vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper: Pranayama, Nadis, Chakras, Vayus“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

23.11. – 25.11.2018

„Herz- und Kopfthemen: Yoga Philosophie in Theorie & Praxis“
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

30.11. – 05.12.2018

„Yoga Leben: die Praxis des Lehrers (Sadhana), Yoga & Ayurveda, Yoga & Ernährung, Meditation & Stressmanagement“
Intensivwoche im Retreatcenter in Wiljre (Niederlande)

21.12. – 23.12.2018

„Sadhana Intensive: die fortgeschrittene Praxis“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

25.01. – 27.01.2019

„Yoga Business Tag“ & „Back to the roots: Sanskrit & Sprache im Yoga“
Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

08.02. – 10.02.2019

„Prüfungsvorbereitung“

„ Freitag, 20 – 22 Uhr
Samstag, 08 – 09.30 Uhr & 14 – 18 Uhr
Sonntag, 08 – 13 Uhr

22.02. – 24.02.2019 Prüfungswochenende

Zertifizierung

„Yogalehrer“ ist keine geschützte Berufsbezeichnung und oftmals ist es für Schüler nur schwer zu erkennen, wie fundiert die Ausbildung eines Lehrers ist. Die Yoga Alliance bietet mit Ihren Richtlinien und Zertifizierungen in diesem unübersichtlichen Umfeld Orientierung.
Unsere Ausbildung ist nach den Yoga Alliance Richtlinien für eine 200-stündige Basisyogalehrerausbildung zertifiziert. Das bedeutet auch, dass Du Dich nach erfolgreichem Abschluss unserer Ausbildung als Yogalehrer bei der Yoga Alliance registrieren kannst. In vielen Studios (wie beispielsweise bei uns) ist das Voraussetzung, um als Lehrer tätig werden zu können. Eine Yogalehrerausbildung, die von der Yoga Alliance zertifiziert ist, gilt auch international als Referenz.
Dein Zertifikat erhälst Du nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungsinhalte. Dazu zählt sowohl eine kurze Unterrichtseinheit, als auch ein schriftlicher Test. Zudem sind drei Buchreporte zu erstellen und 20 Assistenzstunden nachzuweisen. Zum Assistieren laden wir Dich gerne zu uns ins Studio ein.
Wir empfehlen wärmstens eine 100%-ige Anwesenheit an allen Wochenenden. In Ausnahmefällen können Inhalte nach Absprache nachgearbeitet werden.
Wenn Du sicher weißt, dass Du nicht als Yogalehrer arbeiten möchtest, erstellen wir Dir natürlich auch ohne Teilnahme an den Prüfungen eine Teilnahmebescheinigung.

Preise

Die Ausbildungskosten belaufen sich auf 3490€.
Darin enthalten ist eine sechstägige Intensivwoche in einer schönen Anlage in der Nähe von Aachen, sowie die dortige Verpflegung. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine Sadhana Karte. Dies ist eine kostenlose 40er Karte, die in der Zeit der Ausbildung gültig ist. Ab dem Zeitpunkt Deiner Anmeldung kannst Du zudem einmal pro Kalenderwoche einen Kurs bei Yoga Individual kostenlos besuchen.

Zahlungsmodalitäten

Mit der Aufnahme in unser Ausbildungsprogramm ist eine Anzahlung von 790€ fällig. Die Anzahlung ist nicht erstattungsfähig. Die weitere Ausbildungsgebühr ist bis zum 06.07.2018 zu bezahlen. Dies ist entweder im Ganzen oder über drei Raten von je 900€ möglich.

Stornierung

Die Anzahlung in Höhe von 790€ ist nicht erstattungsfähig. Für Stornierungen zwischen dem 07.07.2018 und dem 02.08.2018 werden 50% des Gesamtpreises von 3490€ fällig. Stornierungen ab dem 03.08.2018 sind ausgeschlossen.
Solltest Du die Ausbildung aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abbrechen müssen, kannst Du fehlende Inhalte innerhalb der nächsten Yoga Individual Yogalehrerausbildung nachholen.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unserer Yogalehrerausbildung setzen wir eine regelmäßige Praxis innerhalb der sechs Monate vor Ausbildungsbeginn voraus. Zudem solltest Du bereit sein neben den Besuchen der Studioklassen mit Deiner Sadhana Karte im Ausbildungszeitraum auch eine regelmäßige Eigenpraxis zu etablieren.
Du kannst an der Ausbildung auch teilnehmen, wenn Du später nicht als Yogalehrer unterrichten möchtest.
Um sicherzustellen, dass Deine Erwartungen im Rahmen der Ausbildung erfüllt werden können, möchten wir vor Deiner Anmeldung ein kurzes Gespräch mit Dir führen. Solltest Du nicht aus Aachen kommen, ist dies auch telefonisch möglich.

Anmeldung

Du möchtest Dich zu unserer Ausbildung anmelden? Oder hast Du noch offene Fragen? Schreibe uns bitte an info@yogaindividual.com. Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung.
Eine persönliche Anmeldung ist außerdem am Infonachmittag am 20. Januar 2018 möglich.